Unser Weingut

Über Uns

Wir, das Weingut Keller, sind ein klassischer fränkischer Familienbetrieb. In unseren Betriebsabläufen bringen sich alle Familienmitglieder, von den Großeltern bis zu den Kindern, mit Ideen und Taten, ein.

Unsere Weinbautradition lässt sich bis ins Jahr 1856 zurückverfolgen. In den 70er Jahren vergrößerte sich die Rewbfläche und es entstand ein reiner Traubenerzeugungsbetrieb. Nach einer weiteren Flächenaufstockung wandelte sich unser Winzerhof in ein Weingut mit Selbstvermarktung.

Geprägt durch die Erfahrung des Vaters, eine fundierte und qualifizierte Ausbildung, zum Winzermeister, ergänzt durch die Liebe zum Weinbau und Verantwortung gegenüber der Natur, entstehen heute die für unser Haus typischen, charaktervollen Weine.


Unsere Philosophie

Entscheidend für unsere Wein-Philosophie ist die Tatsache, dass der Wein ein Produkt unserer Natur ist!
Wir schaffen im Weinberg die Voraussetzungen für optimale Qualitäten und arbeiten diese im Keller filigran heraus. Ohne technische Beeinflussung oder Spezialbehandlungen werden unsere Weine auf natürlichste Art und Weise erzeugt.

Um Rebe und Boden gesund zu erhalten, praktizieren wir den naturnahen Weinbau und legen besonderes Augenmerk auf eigenständige, fruchtige Weine.
Einen hohen Stellenwert bekommt dadurch der qualitätsschonende Ausbau in unseren eigenen, alten Gewölbekellern.
Damit gelingt es uns, jene Weine zu erzeugen, die Sie als anspruchsvolle Kunden von unserem Weingut erwarten können.

 

Näheres zu den verschiedenen Weinlagen finden Sie hier